Methode Dorn Aufbaukurs

Für wen ist dieser Kurs zu empfehlen?
• für jeden, der die Methode Dorn irgendwo gelernt hat.
• für Fortgeschritte    
• jene, die sich in der Anwendung noch nicht ganz sicher fühlen.

Dies ist ein praktischer Kurs, bei dem jeder Teilnehmer unter fachkundiger
Kursleitung selbst behandelt und behandelt wird.

Als Wiederholungsthemen sind vorgesehen:
• die Behandlung bei Beckenschiefstand und Kreuzbeinblockade
• alle Wirbelabschnitte, Schulter und HWS

Sie trainieren sowohl die klassischen Varianten, wie auch neue vertiefende Griffe und
die Selbstbehandlung.
Eigene Ausrichtung, Anbindung, „Zentriertheit“ spielen dabei eine wesentliche Rolle.
Ich freue mich auf Ihre Fragen und werde individuell im Kurs darauf Bezug nehmen.

 

 

Kurse auf Anfrage